pyhrnPriel-mountainbike

Erlebnisweg Von Alm zu Alm (Hengstpaß )

  • familientauglich
  • für Gruppen geeignet
  • Rundweg

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4581 Rosenau am Hengstpaß
Zielort: 4581 Rosenau am Hengstpaß

Dauer: 2h 0m
Länge: 5,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 195m
Höhenmeter (abwärts): 195m

niedrigster Punkt: 775m
höchster Punkt: 920m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: sehr leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:
Der gemütliche Rundwanderweg am Hengstpaß zwischen den Gipfeln von Kampermauer und Haller Mauern führt zu den schönsten Plätzen und zu urigen Almhütten. Er ist bestens geeignet für Familien mit Kindern und Naturliebhaber, die wenig anstrengende und kürzere Wanderungen bevorzugen.



Technik: *



Erlebniswert: ****



Empfohlene Jahreszeiten:

  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober



Eigenschaften:

  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • botanische Highlights

Beschreibung:

Der Nationalpark Kalkalpen Naturerlebnisweg ist bestens geeignet für Familien mit Kindern und Naturliebhaber, die wenig anstrengende und kürzere Wanderungen bevorzugen. Entlang des Weges gibt es bewirtschaftete Almen die zum Einkehren und Verweilen einladen.
Schon vor Jahrhunderten wurden am "Proviantweg" über den Hengstpaß die Arbeiter am steirischen Erzberg mit Proviant versorgt und als Gegenleistung "Provianteisen" bei der Rückreise mitgeführt. Um die Zugtiere zu schonen, waren auf der ehemaligen Passstation bei der Egglalm Hengste bereitgestellt.


Der "Hengsti" zeigt den Weg und lädt ein, die bunte Vielfalt auf Schritt und Tritt "von Alm zu Alm" zu entdecken.


 



Wegbeschreibung:

Der Themenweg am Hengstpaß ist ein Rundweg zwischen Puglalm, Karlhütte und Laussabauernalm mit Anbindung an die Egglalm.
Am Fuße der Kampermauer, vorbei an der Puglalm, führt der Weg mitten durch Weideflächen die in ein Waldstück übergehen. Nach Querung der Hengstpaßstrasse ist schon die Laussabaueralm in Sichtweite. Von dort geht es entlang des Rotkreuzbaches bis zur Rot-Kreuz-Kapelle, wo es mehr über die heilbringende Wirkung der Rot-Kreuz-Quelle zu erfahren gibt. Ein kurzer Anstieg zur Hengstpaßstraße und schon ist die Runde geschafft. Gehzeit 2 Stunden bei gemütlichem Tempo.



Tipp des Autors:

Bitte vergessen Sie nicht die Tour bevor es losgeht „offline“ zu speichern (rechts oben), da der Handyempfang in der Waldwildnis des Nationalparks nicht immer vorhanden ist.


 



Ausrüstung:
Wander- oder Freizeitschuhe

Weitere Infos und Links:

Die Stationen des Naturerlebnisweg Von Alm zu Alm sind ab Muttertag bis Anfang November für Sie aufgebaut sein.


(abhängig von der Schneesituation)


Begleitfolder kostenlos downloaden: Erlebnisweg Von Alm zu Alm


Mehr Infos findet ihr auf www.kalkalpen.at


und unter www.facebook.com/waldwildnis

Ausgangspunkt: Parkplatz Karlhütte/Puglalm, Parkplatz Laussabaueralm
Zielpunkt: Rundwanderung bewirtschaftete Almen am Hengstpaß

Weitere Informationen:
  • Rundweg
  • Verpflegungsmöglichkeit

Almrast Zickerreith

Almrast Zickerreith liegt direkt an der Hengstpass Landesstraße und an der "Kleinen Almrunde"   

© Nationalpark OÖ Kalkalpen
Auf der Laussabaueralm © Nationalpark Kalkalpen_Stückler

Laussabaueralm

Die Laussabaueralm liegt am Hengstpaß im Nationalpark Kalkalpen.Übernachtung nur gegen VORANMELDUNG möglich! Die Laussabaueralm liegt direkt am Nationalpark Erlebnisweg "Von Alm zu Alm". Die bewirtschaftete Alm lädt zur Einkehr ein. Für Kinder ist ein schöner, großer Spielplatz…

Parkplatz

Parkplatz Hengstpass

Parkplatz Laussabaueralm

© Nationalpark OÖ Kalkalpen
Mediendatei

Parkplatz Puglalm

Der Parkplatz befindet sich an gegenüberliegender Straßenseite unweit der Karlhütte. Befestigter Parkplatz.Koordinaten:  47.690450 N 14.469407 E

Parkplatz Puglalm

© Nationalpark OÖ Kalkalpen
Mediendatei

Parkplatz Zickerreith

Parkplatz liegt gegenüber der Almwirtschaft Zickerreith kurz vor Hengstpaß-Passhöhe Koordinaten:  47.703935 N 14.457217 E  Anhängertauglich.Öffentliche Toilette befindet sich an der gegenüber liegenden Straßenseite im Nebengebäude der Almwirtschaft.

© <a href="http://www.kalkalpen.at">Nationalpark Kalkalpen</a> / Unbekannt
Puglalm

Puglalm

Die Puglalm liegt am Hengstpass direkt am Rundwanderweg "Von Alm zu Alm" (Nationalpark Kalkalpen) 

© <a href="http://www.kalkalpen.at">Nationalpark Kalkalpen</a> / Unbekannt
Rot-Kreuz-Kapelle

Rot-Kreuz-Kapelle

Vor mehr als 100 Jahren wurde die Rot-Kreuz-Kapelle an Stelle eines Roten Kreuzes an der heilbringenden, gleichnamigen Quelle errichtet. 1975 wurde sie weiter bachabwärts neu gebaut und im September 1976 eingeweiht. Jedes Jahr am ersten Sonntag nach Matthäus, das ist der 21. September, zieht ein…

© <a href="http://www.kalkalpen.at">Nationalpark Kalkalpen</a> / Nationalpark Kalkalpen
Spitzenbergeralm

Spitzenbergeralm

Die Spitzenbergeralm liegt auf der Hengstpass Passhöhe, an der "Kleinen Almrunde"

Von Alm zu Alm Station 1: Panoramablick

© Nationalpark OÖ Kalkalpen
Mediendatei

Von Alm zu Alm Station 2.1: Fenster in die Natur

Poste dein Foto unter dem Hashtag #fensterindienatur !

© Nationalpark OÖ Kalkalpen
Libellen kann man hier antreffen © Buchner

Von Alm zu Alm Station 2.2: Biotop Puglalm

© Nationalpark OÖ Kalkalpen
Mediendatei

Von Alm zu Alm Station 3: Vielfalt auf der Weide

© Nationalpark OÖ Kalkalpen
Mediendatei

Von Alm zu Alm Station 4: Vielfalt WaldWildnis

© Nationalpark OÖ Kalkalpen
Mediendatei

Von Alm zu Alm Station 5: Leben im Fels

© Nationalpark OÖ Kalkalpen
Mediendatei

Von Alm zu Alm Station 6: Gedanken am Bach

© Nationalpark OÖ Kalkalpen
Mediendatei

Von Alm zu Alm Station 7: Glockenspiel

© Nationalpark OÖ Kalkalpen
Mediendatei

WC Zickerreith

öffentlich

Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt

Pyhrn-Autobahn A9 -  4580 Windischgarsten - 4581 Rosenau - Hengstpaß
Eisenbundesstraße - 3335 Weyer - 8934 Altenmarkt bei St. Gallen - 8934 Unterlaussa - Hengstpaß



Parken

Parkplatz zwischen Karlhütte und Puglalm (direkt an der Hengstpaßstraße)


Parkplatz bei Laussabaueralm

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Erlebnisweg Von Alm zu Alm (Hengstpaß )
Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region
Stadtplatz 27
4400 Steyr

Telefon +43 7252 53229
E-Mailreichraming@steyr-nationalpark.at
Webwww.steyr-nationalpark.at/
http://www.steyr-nationalpark.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4581 Rosenau am Hengstpaß
Zielort: 4581 Rosenau am Hengstpaß

Dauer: 2h 0m
Länge: 5,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 195m
Höhenmeter (abwärts): 195m

niedrigster Punkt: 775m
höchster Punkt: 920m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: sehr leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA