Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisedaten




Rituale gestalten - erfahren – verstehen II | 3,5 Tage

Windischgarsten, Oberösterreich, Österreich
ab Preis
  • € 320,00 pro Person
  • buchbar ab 1 Person

UNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • Dauer: 30 Stunden
Leistungen

3,5 Tages Seminar inkl. Unterlagen und Outdoorübungen zum Thema 
exkl. Übernachtung und Verpflegung



Verpflegung
  • Vollpension
Reisezeitraum
  • 01.01.2016 bis 27.02.2035
Reiseablauf

Seminardauer:

Donnerstag 15:00 Uhr bis
Sonntag 13:00 Uhr

Wir werden viel Zeit haben, denn Ritualzeit weilt, sie eilt, wird geteilt und heilt.

7gschaid Trainer

Wolfgang Schöngruber

Projektbegleiter für kommunale Entwicklungsprozesse,
Master of Ceremony, Risikopädagogischer Begleiter,
Erlebnispädagoge, Familienbegleiter und Kurator des Forums Lebensqualität Österreich
 
Referent und Trainer für Organisations- und Teamentwicklung, Rituale, Initiation,
Persönlichkeitsentwicklung, Fest und Festkultur.

Mögliche Anreisetermine

täglich
buchbar als Sommer & Winterprogramm

Weitere Informationen

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die aktiv Entwicklungsprozesse begleiten und an alle, die Ihren eigenen Entwicklungsweg bewusst gestalten möchten. 

Das Labyrinth

ist ein Symbol der Veränderung, der Wandlung und Verwandlung. Labyrinthe sind Eingangstore zu neuen Lebensabschnitten. Jede psychische oder physische Krise führt uns ins Labyrinth unserer Seele. Ein Labyrinth ist ein Symbol dafür, dass es oft notwendig ist, Umwege zu gehen, inne zu halten und das Tempo zu verlangsamen.
Mit der Geschichte des Ariadnefadens ist die Symbolik untrennbar mit dem Sinnbild, der Suche nach dem richtigen Weg verbunden, die Suche nach der eigenen Mitte.
Die Fragen:

  • Wer bin ich?
  • Wo komme ich her?
  • Wo gehe ich hin?
  • Wo ist der rote Faden in meinem Leben?
  • Wie finde ich meine Mitte?

werden uns so lange beschäftigen, bis wir Antworten darauf gefunden haben.

Nach dem Seminar wirst Du:

  • Den Unterschied zwischen Labyrinth und Irrgarten kennen.
  • Den Weg der Selbsterkenntnis (Labyrinth von Kreta) selbst gegangen sein.
  • Mehr Klarheit haben, was Deine nächsten Schritte sein werden.
  • Labyrinthe aus Naturmaterialien selbst gestalten und anwenden können.
  • Grundlagen über Fest- und Festkultur erfahren haben.
  • Ein Heldenfest gefeiert haben und selbständig gestalten können.
  • Ein Ritual zu einem vorgegeben Thema entwickeln und gestalten können.

Folgende Themenbereiche sind Teil des Seminars:

  • Grundlagen über Quantenphysik – Rausch und Trance.
  • Grundlagen über Meditationen und Ritualtänze.
  • Theoretische Erarbeitung des Themenkreises Fest- und Festkultur.
  • Theoretische Erarbeitung des Themenkreises Labyrinthe und ihre Bedeutung.

 Methodik:

Da Rituale gemeinsam geplant und praktisch durchgeführt werden, hat das Seminar einen hohen Selbsterfahrungscharakter. Die Bereitschaft, sich auf neue oder unvertraute Handlungen einzulassen, ist hilfreich.

Ausrüstung:

Regenfeste Outdoorbekleidung, festes Schuhwerk, Badetuch, Taschenlampe, weißes Leintuch, 1 Decke, Unterlagsmatte, Rhythmusinstrument, Trinkflasche, kleiner Tagesrucksack, einen persönlichen Gegenstand der für Dich Bedeutung hat.

Kosten bis 8 Teilnehmer . . . . . . .  € 2560,- 
jeder weitere Teilnehmer . . . . . . . . € 320.-
inkl. 20% Mwst. | exkl. Verpflegung und Unterkunft

Für Gruppen ab 8 Personen nach Vereinbarung
Für Einzelpersonen stehen fixe Seminartermine zur Verfügung
> Übersicht Seminartermine



Zahlungs-Möglichkeiten
PayPal

  • Überweisung
  • Bar
  • Vorauszahlung
  • Rechnung
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Kontakt & Service


Rituale gestalten - erfahren – verstehen II | 3,5 Tage
TEAM 7gschaid | Seminare - Teamtraining - Vorträge
Urlaubsregion Pyhrn Priel
4580 Windischgarsten

+43 3)6 112015
info@7gschaid.at
www.7gschaid.at
http://www.7gschaid.at

powered by TOURDATA